Cardano

Cardano kooperiert mit einem Bitcoin Trader Milliarden-Dollar-Schuhunternehmen im Kampf gegen gefälschte Waren

Cardano, eine öffentliche Blockkette, soll mit der großen Schuhmarke New Balance zusammenarbeiten, um Fälscher zu bekämpfen.

Probleme physischer Güter durch Bitcoin Trader

Durch die Authentifizierung der Premium-Linie von Trainingsschuhen des Unternehmens kann Cardano blockkettenbasierte Daten produzieren, denen Verbraucher und Einzelhändler in diesen Bewertungen vertrauen können, wodurch Bitcoin Trader Produkte einen Mehrwert erhalten und reale Probleme physischer Bitcoin Trader Güter gelöst werden.

Charles Hoskinson, Mitbegründer von Ethereum und CEO von IOHK, der Entwicklungsgesellschaft hinter Cardano, erzählt Decrypt,

„Es bietet New Balance eine Menge Dinge, mit denen sie wirklich zu kämpfen haben. Letztes Jahr beschlagnahmte New Balance rund 25 Millionen Paar gefälschte Schuhe. Authentifizierung ist ein sehr teures Angebot für eine Reihe von Marken. Was wir auf den Tisch bringen können, ist nicht nur ein sehr besserer Weg, um dies zu berücksichtigen, sondern auch die Schaffung eines Marktplatzes.“

Ähnlich wie VeChain, eine Blockchain-Plattform für Unternehmen, die mehrere Unternehmenspartnerschaften zur Authentifizierung von Waren durch die Verfolgung von Daten entlang der Lieferkette eingegangen ist, kann Cardano die Fälscherindustrie herausfordern, die 2018 auf geschätzte 1,13 Billionen Dollar an Verlusten zugenommen hat, wie die International Trademark Association (INTA) berichtet.

Blockchain-Plattform für Unternehmen

Laut INTA-Bericht:

„Im Jahr 2022 wird der geschätzte Gesamtwert von gefälschten und nachgeahmten Waren einschließlich digitaler Piraterie auf erstaunliche 1,90-$2,81 Billionen Dollar geschätzt.“

Sagt Hoskinson,

„Rolex, Louis Vuitton, Gucci – wenn Sie mit diesen Unternehmen zusammenarbeiten, können Sie das Fälschungsrisiko drastisch reduzieren, bessere Lieferketten und bessere Märkte für ihre Waren schaffen.“

New Balance mit Sitz in Boston wurde 1906 gegründet und ist einer der weltweit größten Hersteller von Sportschuhen und Sportbekleidung. Das Unternehmen verzeichnet einen Jahresnettoumsatz von 2,8 Milliarden US-Dollar.

New Balance wird voraussichtlich im Oktober eine offizielle Ankündigung über die Cardano-Partnerschaft machen.

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén